Midlife Crisis – Die Lebensmitte-Krise inmitten von Krisen

Ich feiere demnächst meinen 42ten Geburtstag. Das ist an für sich nichts Schlechtes. Ich habe kein Problem damit, dass die Falten und grauen Haare mehr werden. Oder dass ich mittlerweile ein gutes Buch einer lauten Party vorziehe. Eigentlich war ich noch nie ein wirklicher Partygänger. Wie auch immer... Was mir aber seit einigen Monaten zusetzt, … Midlife Crisis – Die Lebensmitte-Krise inmitten von Krisen weiterlesen

Advertisements

Graphic Novel Day

Nun schon im siebten Jahr veranstaltet das Internationale Literaturfestival einen Graphic Novel Day. Ich hatte schon im vergangenen Jahr an einigen Veranstaltungen teilgenommen und war sehr angetan von meinen Entdeckungen gewesen. Ich finde es wunderbar, dass das Festival auch diese oft etwas unbeachtete Kunstform würdigt. Ich muss zugeben, dass auch ich erst seit relativ kurzer … Graphic Novel Day weiterlesen

Laurie Penny und die Bitch Doktrin

Ich bin hier gerade etwas in Verzug mit meinen Beiträgen zum Literaturfestival. Aber das war/ist ein intensives Wochenende. Am vierten Tag des Festivals gehe ich zunächst zum Hotel Henri unweit des Hauses der Berliner Festspiele, um mit Pola Oloixarac über ihren Hackerroman "Kryptozän" zu sprechen. Das Interview wird es so bald wie möglich auch hier … Laurie Penny und die Bitch Doktrin weiterlesen

Urknall und das Ministerium des äußersten Glücks

Wie auch schon den Tag davor nutze ich an dem Donnerstag die Möglichkeit, mich im Rahmen vom Literaturfestival über den Urknall und Quantenmechanik zu informieren. Das klingt vielleicht für die meisten eher unlustig, aber man darf überrascht sein. Die beiden Herren Raoul Schrott und Josef M. Gassner geben den Vortrag mit Schwung und Witz und … Urknall und das Ministerium des äußersten Glücks weiterlesen

Vielversprechende Eröffnung des ilb

Gestern Abend war es endlich soweit. Das diesjährige Internationale Literaturfestival Berlin ging auf Fahrt. Ich hatte zunächst befürchtet, gar nicht in die Eröffnungsveranstaltung hinein zu kommen. Aber im Endeffekt war diese gut besucht, aber nicht so proppenvoll, dass für mich kein Platz mehr gewesen wäre. So eine Eröffnung ist der Schauplatz vieler Ansprachen, aber unverhofft … Vielversprechende Eröffnung des ilb weiterlesen