Double bill: Facing the sea, for tears to turn into laughter / Kreatur

Manchmal schäme ich mich, wie wenig ich von „Tanz im August“ gesehen habe im Vergleich zu den vielen Jahren, die ich mittlerweile in Berlin lebe. Das liegt einerseits an meiner Verpeiltheit – ich bekomme immer zu spät mit, wann es angesetzt ist und die meisten Karten sind dann schon weg. Andererseits liegt es aber auch … Double bill: Facing the sea, for tears to turn into laughter / Kreatur weiterlesen

Advertisements

Internationales Literaturfestival Berlin

Hallo ihr Lieben! Es gibt fantastische Neuigkeiten - das Internationale Literaturfestival Berlin hat mich auserkoren das diesjährige Event auf meinem Blog redaktionell zu begleiten! Zwischen dem 06.-16.09. werde ich also mit meinem Laptop bewaffnet die Lesungen und Gespräche dort einsaugen, um sie danach euch brühwarm weiterzuerzählen. Es wird spannende Interviews hier nachzulesen geben und vieles … Internationales Literaturfestival Berlin weiterlesen

Neonomicon von Alan Moore und Jacen Burrows

Ich möchte eine Rezension von „Neonomicon“ von Alan Moore schreiben, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich das kann. Die gesamte Graphic Novel scheint eine Hommage oder „Verwurstung“ von Themen von H.P. Lovecraft zu sein und da ich seinen Kosmos erst vor kurzem betreten habe, frage ich mich, ob man dieses Werk nicht erst … Neonomicon von Alan Moore und Jacen Burrows weiterlesen

American Gods von Neil Gaiman

Schon seit langer Zeit wollte ich ein Buch von Neil Gaiman lesen. Durch einen Zufall hatte ich einmal ein Interview mit ihm auf Youtube entdeckt und ihn sofort als scharfsinnig, sympathisch und witzig empfunden. Bei meinem letzten Besuch in São Paulo besuchte ich einen Buchladen mit einem großen Angebot an englischer Literatur und nahm „American … American Gods von Neil Gaiman weiterlesen